Kopfbild Gemeinde Ammerthal

Gemeindeeinrichtungen

Die Gemeinde Ammerthal unterhält verschiedene Einrichtungen.
Für nähere Informationen zu den einzelnen Ressorts, klicken Sie bitte auf die jeweilige Einrichtung.

StandesamtAllgemeine Informationen zum Standesamt von Aufgabenbereich bis Unterlagen der Eheschließung.

Herzlich willkommen im Standesamt Ammerthal! Wenn Sie im schönen Trauungszimmer des Ammerthaler Rathauses den Bund fürs Leben schließen wollen, so steht Ihnen Frau Michaela Thaler vom Standesamt gerne mit Rat und Tat hinsichtlich der zu erledigenden Formalitäten zur Seite. Ihr Einverständnis vorausgesetzt, können Sie unsere Brautpaare natürlich gerne auch auf unserer Bildergalerie verewigen. Natürlich ist Ihr Standesamt nicht nur für Eheschließungen zuständig.

Bilder der Trauungen / Unter Standesamt

Aufgaben des Standesamtes

  • Eheschließungen
  • Geburten
  • Sterbefälle
  • Urkunden
  • Namensänderungen
  • Kirchenaustritt
  • Friedhof

Ehename festlegen

Sie können den Geburtsnamen der Frau oder den des Mannes zum Ehenamen bestimmen. Ebenfalls möglich ist, dass der zur Zeit der Erklärung über die Bestimmung des Ehenamens geführte Name der Frau oder des Mannes gemeinsamer Ehename wird. Der Ehepartner, dessen Name nicht Ehename geworden ist, kann seinen Namen voranstellen oder anfügen. Sie können aber auch ihren jeweils zum Zeitpunkt der Eheschließung geführten Namen weiterführen. Denken Sie bei einer geänderten Namenführung daran, dass Sie einen neuen Personalausweis und /oder Reisepass benötigen. Wenn Sie direkt nach der Trauung verreisen möchten, beantragen Sie die Dokumente bereits nach der Anmeldung der Eheschließung. Der Ausweis/ Pass wird Ihnen nach der Trauung ausgehändigt.

Gebühren für eine Trauung

  • 55,00 € für die Anmeldung der Eheschließung, wenn beide die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen
  • 30,00 € zusätzlich pro Person, für die ausländisches Recht anzuwenden ist
  • 5,00 € pro erweiterte Meldebescheinigung
  • 12,00 € je Eheurkunde
  • 25,00 € für eine Eidesstattliche Versicherung
  • 40,00 € Vornahme einer Eheschließung in Ammerthal, obwohl die Anmeldung vor einem anderen Standesamt erfolgte
  • 70,00 € Eheschließung außerhalb der üblichen Öffnungszeiten
  • 25,00 € Stammbuch

Je nach Einzelfall können noch weitere Kosten hinzukommen.

Trauungstermine

Die Trauungen finden während der allgemeinen Dienstzeiten statt. Einmal monatlich kann auch am Samstag die Ehe geschlossen werden. Soweit als möglich werden individuelle Wünsche des Brautpaares bei der Gestaltung der Zeremonie berücksichtigt.

Trauzeugen

Trauzeugen sind bei der Eheschließung nicht mehr vorgeschrieben. Das Gesetz überlässt es den Eheschließenden, ob sie mit einem, mit zwei oder mit keinem Trauzeugen zum Standesamt gehen wollen.

Unterlagen zur Anmeldung der Eheschließung

Der Eheschließung geht die Anmeldung der Eheschließung voraus. Diese ist bei dem Standesamt zu veranlassen, in dessen Bezirk einer der Verlobten mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldet ist. Bei mehreren Wohnsitzen besteht Wahlmöglichkeit.

Sind beide Verlobte volljährig und deutsche Staatsangehörige, dann reichen in der Regel folgende Unterlagen aus:

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Aktuelle erweiterte Meldebescheinigung vom Hauptwohnsitz (erhältlich im Einwohnermeldeamt des Hauptwohnsitzes)
  • Neu ausgestellte Geburtsurkunde oder beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister mit allen Hinweisen (erhältlich beim Geburtsstandesamt)
  • Neu ausgestellte Geburtsurkunde gemeinsamer Kinder. (erhältlich beim Geburtsstandesamt der Kinder)

Weiterhin, wenn einer der Verlobten bereits verheiratet war:

  • Heiratsurkunde mit Scheidungsvermerk oder aktuelle beglaubigte Ablichtung des Familienbuches der letzten Vorehe als einfache öffentliche Urkunde (erhältlich beim Eheschließungsstandesamt)
  • Scheidungsurteil (u.a auch bei Eheschließung im Ausland)
  • Evtl. Sterbeurkunde (sollte der Partner verstorben sein)

Alle Dokumente sind im Original vorzulegen!

In folgenden Fällen sollten Sie sich auf jeden Fall beim Standesamt erkundigen

  • Einer der Verlobten eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzt oder im Ausland geboren wurde
  • Einer der Verlobten im Ausland geschieden worden ist.

Bitte beachten Sie, dass alle fremdsprachigen Urkunden von einem gerichtlich beeidigten Übersetzer übersetzt werden müssen.

BauhofDer gemeindliche Bauhof ist ein moderner Dienstleistungsbetrieb mit vielfältigen Aufgaben im Bereich der öffentlichen Einrichtungen.

Die Gemeinde Ammerthal stellt ihren Bürgerinnen und Bürgern, für eine bedarfsgerechte und lebenswerte Infrastruktur, zahlreiche Einrichtungen zur Verfügung. Mit einem nicht unerheblichen Pflege- und Instandhaltungsaufwand sind die Funktionen der kommunalen Liegenschaften, Einrichtungen und Anlagen rund um die Uhr und zu jeder Jahreszeit mit einem gut ausgestatteten und optimal organisierten Unterhaltungs- und Wartungsdienst zu gewährleisten. Hierfür sind die Mitarbeiter des Bauhofes zuständig und für Sie im Einsatz.

Bauhofleiter

Hubert Weiß
Grünanlagen, Winterdienst, Gebäudemanagement, Instandhaltung, verkehrsleitende Maßnahmen und Absperrungen
+49 (0) 9628 929484 | +49 (0) 9628 9233-0

Bauhofmitarbeiter

Xaver Koller
Abwasseranlagen, Gebäudemanagement, Instandhaltung, verkehrsleitende Maßnahmen und Absperrungen
+49 (0) 9628 929484 | +49 (0) 9628 9233-0

Bauhofmitarbeiter

Jochen Liebl
Wasserversorgungseinrichtung, Gebäudemanagement Grundschule Ammerthal
+49 (0) 9628 929484 | +49 (0) 9628 9233-0

Bauhofmitarbeiterin

Caroline Hausner
Grünanlagen, Gebäudemanagement Grundschule Ammerthal
+49 (0) 9628 929484 | +49 (0) 9628 9233-0

FriedhofOrt der Toten - Raum für die Lebenden

Neue Trauerformen verändern unsere Friedhofskultur nachhaltig. Auch auf unserem gemeindlichem Friedhof- in herrlichstem grün eingebettet- zollen wir dieser Entwicklung Tribut. So ergänzen wir unser Grab- und Urnengrabstätten mit Urnenwänden. Mittlerweile sind es 4 Urnenwände, die sich, Dank einer aufwendigen Gestaltung des Vorplatzes wunderbar in den von Waldflair durchdrungenem Friedhof einfügen.

Da bei Bestattungsformen aber auch immer mehr ökologische wie ökonomische Gesichtspunkte in den Vordergrund rücken gestalteten wir die neuen, sogenannten Ammerthaler Wiesengräber in der Natur, also genau da, wo wir zu Lebzeiten Kraft und Energie tanken können.

Diese Form richtet sich an alle Menschen, die eine naturnahe Bestattung suchen, die eine Alternative zur anonymen Bestattung suchen, an Menschen, die ihre Angehörigen nicht mit der Grabpflege belasten wollen, ja an alle die, die sich von den gewöhnlichen Bestattungsformen nicht angesprochen fühlen.

Die Gemeinde Ammerthal erzielte im Jahr 2015 den ersten Platz beim Wettbewerb: „Unser Friedhof- Ort der Würde, Kultur und Natur“

Ansprechpartner in der Gemeindeverwaltung:
Frau Michaela Thaler
Tel.: +49 (0) 9628 9233-12
michaela.thaler@ammerthal.de  

BüchereckerlVom Kinderbuch über Koch- und Freizeittipps bis hin zum Fachbuch und Thriller ist für jedermann etwas dabei.

Die im Eingangsbereich des Ammerthaler Rathauses stehende Bücherwand erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Aus diesem Grund wurde das "Bücher-Eckl" großzügig erweitert. Doch nicht nur Bücher können geliehen werden. Auch füllen mittlerweile DC`s und DVD`s die Regale im Rathaus.

Ein besonderer Dank geht an Frau Mändl-Hackl. Sie betreut aktuell ehrenamtlich das "Bücher-Eckl". Mit viel Liebe zum Detail und Zuverlässigkeit bringt sie immer wieder Ordnung in die durchforsteten Regale.

Allen Lesehungrigen wünschen wir nun viel Spaß beim Durchstöbern der Bücher.